Kasseler in Käse-Sahn-Soße
1 kg Kasseler 200 g Zwiebel 1 Dose Champignons 1 kräuterschmelzkäse 1 Sahneschmelzkäse 250 ml Sahne 1/2 Packung helle Soße Dill, Petersilie oder Schnittlauch
Das Kasseler in Scheiben schneiden, die  Zwiebeln in Ringe schneiden und in wenig  Fett andünsten, die Champignons abtropfen  lassen. Die Sahne mit dem Käse und der  hellen Soße verrühren. Die Kasselerscheiben  in eine Auflaufform geben, die Zwiebeln und  Champignons auf den Kasselerscheiben  verteilen und mit der Sahnesoße übergießen.  Im Backoffen mit Heißluft bei 180° 50 Minuten  garen. Vor dem Servieren die Kräuter auf den  Auflauf streuen. 
Quelle: Landfrauenverein Altes Land www.landfrauen-altesland.de